Daimler Abgasskandal Anwälte, Dieselskandal Rechtsanwalt Deutschland
  • Kontakt
    +49 (0) 30 88 70 16 17
  • Standort
    KURFÜRSTENDAMM 102 D-10711 Berlin

New to site?


Login

Lost password? (close)

Already have an account?


Signup

(close)

Archive by Category "Porsche Abgasskandal"

StartseiteArchive by Category "Porsche Abgasskandal"

    Laut aktuellen Messungen der Deutschen Umwelthilfe wird der zulässige Grenzwert für den Stickoxid-Ausstoß beim Porsche Cayenne S Diesel mit 4,2 Liter-Motor und der Abgasnorm Euro 5 fast um das 12-fache überschritten. Damit zählt der SUV zu den dreckigsten gemessenen Dieseln überhaupt.

      Eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Köln sorgt für Rückenwind bei Schadensersatzklagen im Mercedes-Abgasskandal: Das OLG Köln hat mit Urteil vom 6. September 2019 (Az.: 19 U 51/19) entschieden, dass sich eine Schadensersatzklage aufgrund einer unzulässigen Abschalteinrichtung auf schlüssige Vermutungen stützen darf. Denn die sichere Kenntnis von Eigenschaften einer eingebauten Software sei ohne Einblick in Prozesse und […]

        Die Autohersteller Daimler, Volkswagen und BMW sollen sich jahrelang bei der Entwicklung und Einführung von Technologien zur Abgasreinigung abgesprochen haben. Wie unter anderem der SPIEGEL berichtet, sollen der EU-Kommission Beweise dafür vorliegen, dass man sich beispielsweise bei der Frage zu kleiner AdBlue-Tanks über Konzerngrenzen hinweg geeinigt haben soll. Hierfür lägen nicht nur der europäischen Wettbewerbsbehörde, […]

          Der Bundesgerichtshof stärkt die Rechtsposition von Käufern manipulierter Dieselfahrzeuge. Erstmalig hat sich der BGH mit einem Aufsehen erregenden Hinweisbeschluss, der am 26.02.2019 veröffentlicht wurde Az. VIII ZR 225/17), zur Frage eines Sachmangels bei VW-Fahrzeugen geäußert. In diesem Beschluss hat der Senat die Parteien auf seine vorläufige Rechtsauffassung hingewiesen, dass bei einem Fahrzeug, welches bei Übergabe […]

            Medienberichten zufolge haben 33 Staatsanwälte und 160 Polizeibeamte am heutigen Mittwoch zehn Objekte des Autobauers Porsche AG in Bayern und Baden-Württemberg durchsucht. Die Ermittlungen würden sich gegen Mitarbeiter des Unternehmens wegen des Verdachts auf Betrug und strafbare Werbung richten, unter den drei Beschuldigten soll sich auch ein Vorstandsmitglied befinden. Dabei soll es um mögliche Manipulationen […]

            Medienberichten der letzten Tage zufolge (siehe www.spiegel.de vom 28.07.017) ruft der Autohersteller Porsche europaweit rund 21.500 Fahrzeuge des Porsche Cayenne zurück. Konkret geht es wohl um den Typ Cayenne Diesel mit 3 -Liter Motor. Laut Porsche ist ein Software-Update geplant. Der Rückruf wurde von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt angeordnet. Außerdem verhängte Dobrindt ein Zulassungsverbot für diesen […]