Daimler Abgasskandal Anwälte, Dieselskandal Rechtsanwalt Deutschland
  • Kontakt
    +49 (0) 30 88 70 16 17
  • Standort
    KURFÜRSTENDAMM 102 D-10711 Berlin

New to site?


Login

Lost password? (close)

Already have an account?


Signup

(close)

AUDI-ABGASSKANDAL

Audi kommt beim Thema Abgasskandal nicht zur Ruhe: Immer mehr Modelle mit 6- oder 8-Zylinder-Dieselmotoren geraten in Verdacht, über unzulässige Abschaltvorrichtungen zu verfügen. Zahlreiche Modelle werden bereits zurückgerufen. Es geht um die Schadstoffklassen 4, 5 und 6 und somit um Autos, die vor über 15 Jahren produziert wurden.

Damit könnten bei Audi mit den weiteren im Verdacht stehenden Modellen A4, A5 A6, A7, A8, Q3, Q5, SQ5, TT bereits ca. 900.000 – ca. 2 Mio. Fahrzeuge vom Abgasskandal betroffen sein.

Prüfen Sie jetzt anhand der beiliegenden Liste, ob Ihr Audi-KFZ vom Audi-Abgasskandal betroffen ist und ob es sich für eine Prozessfinanzierung eignet:

Liste der betroffenen Audi-Fahrzeuge

Damit sollten Sie als Besitzer eines der obigen Fahrzeuge nach Ansicht von Dr. Späth & Partner Rechtsanwälte mbB keine wertvolle Zeit verlieren, um ihre möglichen Ansprüche zu prüfen.

 

Vorname, Nachname *

Vorwahl, Telefon *

E-Mail *


Es geht um folgendes Fahrzeug *

Modell *

Baujahr

Kaufpreis

Kilometerstand bei Kauf

Kilometerstand heute

Sind Sie rechtsschutzversichert? JaNein
Infos zu Prozesskostenfinanzierung? JaNein

Mit dem Absenden des Formulars bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen haben und sich damit einverstanden erklären.

unsere anwälte

Dr. Walter Späth

MSc (Nottingham Trent Univ.)

Christian-Albrecht Kurdum

CEFA

Oliver Behrendt

LLM

Dr. Marc Liebscher

LL.M. (Washington, D.C.)

Carsten Herlitz

CEFA

08.03.2020 Rückruf für diverse Audi-Modelle unter dem Code 23X6

Der Abgasskandal bei Audi beschränkt sich nicht auf Fahrzeuge mit kleineren Dieselmotoren, sondern hat längst auch die großvolumigeren Modelle mit 3-Liter-Motor erfasst. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat diverse Rückrufe wegen einer unzulässigen Abschalteinrichtung angeordnet und unter dem Rückruf-Code 23X6 beordert Audi die Fahrzeuge in die Werkstatt, damit ein Software-Update aufgespielt werden kann.

28.02.2020 LG Krefeld: Schadensersatz bei Audi Q5 wegen unzulässiger Abschalteinrichtung

Der VW-Abgasskandal hat bei den Fahrzeugen mit dem Motor EA 189 nicht Halt gemacht, sondern betrifft längst auch Pkw mit den größeren 3-Liter-Motoren des Typs EA 897 wie sie in verschiedenen Modellen von Audi, Porsche und VW verwendet werden und für die es auch schon verschiedene Rückrufe des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) wegen einer unzulässigen Abschalteinrichtung gegeben hat. Auch bei diesem Modellen bestehen gute Aussichten, Schadensersatzansprüche durchzusetzen, wie auch ein Urteil des Landgerichts Krefeld zeigt (Az.: 2 O 454/18).