13.04.2018: BMW muss über 11.000 Fahrzeuge zurückrufen

Das Kraftfahrt-Bundesamt hat den Rückruf von 11.700 BMW-Fahrzeugen, darunter eine unzulässige Abschalteinrichtung in der Abgasreinigung, angeordnet. Betroffen sind die folgenden Modelle:

– BMW M550d xDrive Limousine (Produktion 03 / 2012-10 / 2016)

– BMW M550d xDrive Touring (Produktion 03 / 2012-02 / 2017)

– BMW 750d xDrive (Produktion 07 / 2012-06 / 2015)

– BMW 750LD xDrive (Produktion 07 / 2012-06 / 2015)

BMW will die – eigentlich für andere Modelle bestimmten – Abgassoftware irrtümlich irreführen. Die Fahrzeuge sollten nun zurückgerufen und mit der richtigen Software ausgestattet werden.

Für die Strafverfolgungsbehörden ist der Fall nicht geklärt: Sie vermuten, dass BMW die Dieselabgaskontrolle per Software manipuliert und betrogen hat. “Es besteht der Anfangsverdacht, dass die BMW AG eine prüfstandbezogene Abschalteinrichtung einsetzt”, sagte die Münchner Staatsanwaltschaft. Die Staatsanwaltschaft wurde aktiv, nachdem Vertreter von BMW zugegeben hatten, dass eine unzulässige Abschaltvorrichtung installiert wurde.

Wenn die Vorwürfe beweisen, dass BMW eine illegale automatische Abschaltung verwendet hat, könnte dies zu Schadensersatzansprüchen der Eigentümer führen. Wie im Fall von “Volkswagen” kann der Käufer Anspruch auf Entschädigung haben, dh Ersatz eines vergleichbaren Fahrzeugs aus der laufenden Serienproduktion oder Rückzahlung des Kaufpreises.

Rechtsanwälte Aufgrund des Einsatzes von illegalen Abschalteinrichtungen hat Späth & Partner bereits zahlreiche Klagen gegen die Daimler AG und Autohändler vor den Landgerichten Berlin, Bochum, Dresden, Duisburg, Essen, Flensburg, Freiburg, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Kiel. Lübeck, Oldenburg und Stuttgart eingereicht. Im Rahmen einer kostenlosen Erstberatung beraten wir auch die Besitzer der betroffenen BMW Fahrzeuge, insbesondere welche Möglichkeiten bestehen, Schadensersatzansprüche geltend zu machen. Gerne kontaktieren wir auch Ihre Rechtsschutzversicherung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *